Projekte der 4. Klassen

Die Klasse 4b macht einen Ausflug zum NaturGut Ophoven
(September 2017)

Vier junge Auszubildende vom Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg hatten die Aufgabe im Rahmen ihrer Ausbildung zur Tourismuskauffrau ein Projekt zu entwickeln und durchzuführen. Dankeswerter Weise hatten sie die Idee einen Klassenausflug zu planen und zu begleiten und haben sich dafür die 4b der Sternsingerschule ausgesucht. Der Tag war ein voller Erfolg und alle hatten einen interessanten und spannenden Tag im Naturgut Ophoven.


Die 4. Klasse verabschiedet sich mit einem Schloss an der Hohenzollern-Brücke
(Juli 2017)

Das Schuljahr geht zu Ende und für die 4. Klasse heißt es Abschied nehmen. Um das zu verdeutlichen, haben die Schüler ein Schloss mit ihrer Inschrift an der Hohenzollern-Brücke für immer befestigt.


Halbjahresfeier vorbereitet von der Stufe 4 - Rap und Flashmob, Fußballturnier-Urkundenübergabe, Streitschlichter-Urkundenübergabe
(Januar 2016)

Am 29.01.2016 hat die Zeugnisvergabe und die feierliche Überreichung der Fußballturnier-Urkunden stattgefunden. Unsere Jungs haben den 4. Platz von 150 Schulen gemacht. Dies musste feierlich geehrt werden! Ebenfalls haben die neuen Streitschlichter ihre Ausbildung beendet und auch hierfür gab es eine Urkunde! Zu dieser Feier hatten die Klasse 4a und 4b gemeinsam mit Frau Scholl im Musikunterricht einen Rap und einen Flashmob einstudiert und präsentiert. Die ganze Schule hat mitgetanzt und mitgefeiert!


Sportprojekt in der Stufe 4 - Klettern
(November 2015)

Wir haben eine kleine Einheit zum Thema Klettern gemacht, die die Kinder immer weiter ausgebaut haben. Sie sollten überlegen, wie man die einzelnen Stationen verbinden kann und wie man diese vereinfachen oder schwerer gestalten kann.


Aktionen der Klasse 1b mit der Patenklasse 4b
(Oktober 2015)

Die Kinder beider Klassen haben zusammen Kürbisse ausgehölt und geschnitzt. Allen hat es sehr viel Spaß gemacht.


Sportprojekt in der Stufe 4 - Völkerballturnier
(September 2015)

Zwei Mannschaften der Klasse 4a sind gegen zwei Mannschaften der Klasse 4b angetreten im Rahmen eines Völkerballturniers.


Abschlussfeier der 4. Klassen 2015
(Juni 2015)

Die Kinder der 4. Jgst. des Schuljahres 2014/2015 haben sich in einer emotionalen Feier von ihren Mitschülern und Lehrerinnen und Lehrer verabschiedet. Neben Akrobatik wurde ein kleines Musical gezeigt, in dem es sich um ein Adlerküken handelte, das von Hühnern groß gezogen wurde. Das Adlerküken musste erst lernen wie ein Adler zu fühlen und zu denken. Erst dann konnte der junge Adler in die Welt hinausfliegen. Die Feier endete mit dem Lied „Alte Schule- altes Haus“. Dabei floss das eine oder andere Tränchen. Die Viertklässler wurden dann durch ein Spalier von der Turnhalle zum Schulgebäude von allen Mitschülern verabschiedet.


Verkehrserziehung ADAC - Der tote Winkel des LKW Fahrers
(März 2015)

Am 16. März 2015 war ein LKW des ADAC vor Ort, um die Kinder auf den toten Winkel aus der Sicht des LKW Fahrers aufmerksam zu machen. Es wurde besprochen, was der Fahrer im Rückspiegel sehen kann und wie sich die Kinder als Verkehrsteilnehmer verhalten müssen, damit der LKW-Fahrer sie sieht. Laut Aussage von Willi Vinzens hat die Aktion viel Spaß gemacht.