Corona


Dienstag, 11.08.2020

Zum Schuljahresbeginn erste Informationen der OGTS: [Elternbrief_Schulstart_2020.pdf]



Freitag, 07.08.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern!
Die Sommerferien sind fast vorbei und die Schule geht am 12.08.2020 wieder los! Wir freuen uns schon sehr, das neue Schuljahr mit euch und Ihnen zu starten.

Wir müssen uns weiterhin an viele Hygiene-Regeln halten. Unter anderem herrscht eine Maskenpflicht auf dem Schulgelände. Die Kinder benötigen also weiterhin und ohne Ausnahme einen Mund-Nasenschutz. Es wäre gut, wenn Ihr Kind für den Notfall einen Ersatz Mund-Nasenschutz hat. Die aktuellen Ankommens- und Unterrichtszeiten finden Sie in nachfolgender Übersicht: [Unterrichtszeiten_vom_12.-21.08.2020.pdf].Bitte halten Sie sich an diese Zeiten.

Viele Grüße und bis bald,
das Kollegium der Sternsingerschule



Mittwoch, 10.06.20

Liebe Eltern,
zum Schulstart am 15.06.20 finden Sie die wichtigsten Informationen im heutigen Elternbrief: [Elternbrief_Schulstart 15.6.2020_II.pdf]



Montag, 08.06.2020

Liebe Eltern,
ab dem 15.06.2020 findet wieder täglich Unterricht für Ihr Kind statt. Nähere Informationen zum Unterricht und zur OGTS-Betreuung entnehmen Sie bitte dem Elternbrief: [Elternbrief_Schulstart_15.6.2020.pdf]



Freitag, 5. Juni 2020

Liebe Eltern,
im beigefügtem Elternbrief erhalten Sie die Abfrage für die Ferienbetreuung.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Schreiben: [Abfrage_Sommerferien.pdf]

Herzliche Grüße,
das Kollegium und die OGTS



Mittwoch, 20.05.2020

Liebe Eltern,

dem nachfolgenden Elternbrief entnehmen Sie, wann die Schule an beweglichen Ferientagen geschlossen hat oder wann eine Notbetreuung weiter besteht:[ElternbriefHimmelfahrt.pdf]

Wir wünschen allen einen sonnigen und friedlichen Feiertag!

Das Kollegium der Sternsingerschule



Donnerstag, 30.04.2020

Liebe Eltern der Sternsingerschule,

wir möchten Sie auf diesem Wege über Neuigkeiten der Sternsingerschule informieren: [Elternbrief 30.04.2020]



Regelung für den Anspruch auf Notbetreuung ab dem 27.04.2020

Liebe Eltern,

in den letzten Tagen wurde der Anspruch auf Notbetreuung erweitert. Detaillierte Informationen erhalten Sie im nachfolgenden Elternbrief: [Notbetreuung Elternbrief ab 27.04.2020]

Mit freundlichen Grüßen
Momber   Amsink



Lernangebote ab Montag, den 27.04.2020 und Erreichbarkeit

Liebe Eltern,

da Sie weiterhin in hohem Maße den Lernprozess Ihrer Kinder durch die Verlängerung der Schulschließung begleiten müssen, haben wir die Form und Übermittlung der Lernangebote sowie die Beratung und Begleitung der Lernprozesse durch die Lehrkräfte optimiert. Wir wissen, wie schwierig und anstrengend die Zeit für Sie zu Hause ist. Vielen Familien bieten die Lernpakete eine tägliche Strukturierungshilfe und etwas Sicherheit.
Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief [Lernangebot ab 27.04.2020 und Erreichbarkeit.pdf]



Erweiterung der Notbetreuung ab 23.04.2020

Liebe Eltern der Notbetreuung,

ausführliche Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie im folgenden Elternbrief: [Notbetreuung Elternbrief ab 23.04.2020]



Erweiterte Notbetreuung ab dem 23.04.2020 der Schlüsselpersonen in kritischer Infrastruktur

Liebe Eltern,

das Land NRW hat das Angebot der Notbetreuung ab Donnerstag, den 23.04.2020 erweitert (siehe Anlage): anlage_2_zur_coronabetrvo_vom_16.04.2020.pdf

Sie können die Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmenwenn ein Elternteil in den zugeordneten Tätigkeitsbereichen für eine erforderliche Notfallbetreuung arbeitet, dort unabkömmlich ist und sie eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Wenn bei Ihnen ein Notbetreuungsbedarf besteht und Sie zu diesem Personenkreis gehören, melden Sie dies bitte per Mail an folgende Emailadresse: Sternsingerschule@stadt-koeln.de.

Den Antrag mit der aktualisierten Arbeitgeberbescheinigung können Sie per Fax (0221-991002022)/per Email übersenden oder in einem Umschlag in den Briefkasten werfen. Nur dann können Sie berücksichtigt werden!
arbeitgeberbescheinigung_20200314.pdf

Eltern, die bereits eine Notbetreuung beanspruchen, brauchen keinen erneuten Antrag stellen.

Ich bitte Sie, uns die Bedarfstage und -zeiten für die kommenden zwei Wochen zu übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen
S. Hein



Lernangebote ab Montag, den 20.04.2020

Liebe Eltern,

am Montag, den 20.04.2020 starten wir, wie bereits vor den Ferien, wieder mit den „Montagspaketen“. Wir senden den Klassenpflegschaften die für Ihr Kind geeigneten Materialien als Dateien zu. Diese sowie die Lernangebote für die anderen Klassenstufen finden Sie auch unter folgendem Link:
https://grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/

Zudem beraten wir uns derzeit über die weitere Form der Lernangebote und informieren Sie in der kommenden Woche darüber. Wir haben gehofft, nach den Ferien mit den Kindern gemeinsam in der Schule zu starten. Die Verlängerung der Schulschließung bedeutet für viele Familien eine weitere enorme Herausforderung. Wir danken Ihnen, dass Sie sich dieser annehmen und wünschen Ihnen auf diesem Weg viel Geduld, Kraft und Zuversicht. Kommen Sie und Ihre Familien gut durch diese schwierige Zeit!

Herzliche Grüße

S. Hein
Das Kollegium der Sternsingerschule



Verlängerung der Schulschließungen bis zum 4.05.2020

Liebe Eltern,

wie Sie gestern den Medien entnehmen konnten, wurde das Kontaktverbot und die Schließung der Schulen bis zum 4.05.2020 verlängert.

Das Schulministerium des Landes NRW informierte uns über folgende Schritte:
Vorgesehen ist, den Schulbetrieb an den Grundschulen am 4. Mai 2020 vorerst ausschließlich für den Jahrgang 4 wiederaufzunehmen.

Die bisherige Notbetreuung wird fortgesetzt und in einem angemessenen Umfang auf weitere Bedarfs- und Berufsgruppen ausgeweitet. Für welche Berufsgruppen dies zutrifft, sollen wir in einer weiteren Schulmail erfahren.

Ab dem 20.04.2020 beginnen die Schulen mit den organisatorischen vorbereitenden Maßnahmen.

Alle Informationen des Schulministeriums NRWs erhalten Sie auch auf der Homepageseite: www.schulministerium.nrw.de

Herzliche Grüße

S. Hein
Das Kollegium der Sternsingerschule



Montag, 06.04.2020

Schulschließung

Liebe Eltern der Sternsingerschule,

uns alle beschäftigt die Frage, wie es nach dem 19.04.2020 weiter geht. Das Ministerium hat am Freitag, den 3.04.2020 dazu folgende Informationen herausgegeben:

„Die Entscheidung darüber wird vor allem unter den Gesichtspunkten des Gesundheitsschutzes zu treffen sein. Bund und Länder haben am Mittwoch dieser Woche entschieden, dass die bundesweiten Kontaktbeschränkungen bis zum 19. April 2020 aufrechterhalten werden müssen. Welche Verhaltensregeln ab dem 20. April 2020 gelten werden und welche Auswirkungen das auf den Schulbetrieb haben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen. Es ist aber beabsichtigt, Sie am 15. April 2020 über die weiteren Schritte zu informieren. Im Vordergrund werden dabei Informationen zur Ausgestaltung und zum Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Schulbetriebes stehen.“ (Auszug aus der 12. Mail des Schulministeriums NRW vom 3.04.2020)

Wir werden um den 15.04.2020 informiert, ob und wann eine Wiederaufnahme des Unterrichts geplant ist und werden Sie dann umgehend informieren.

Vergleichsarbeiten Stufe 3(VERA): Die Vergleichsarbeiten entfallen in NordrheinWestfalen dieses Jahr!

Schulfahrten und außerschulische Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes dürfen in diesem Schuljahr nicht mehr durchgeführt werden. Der Schwimmunterricht ist davon nicht betroffen.

Über die Erstattung der Beiträge für den Offenen Ganztag (OGTS) wurden Sie bereits durch einen Elternbrief der OGTS informiert. Ein Elternbrief der Stadt Köln soll noch folgen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine erholsame Zeit nach den vergangenen „Homeschooling“ Wochen, die mit Sicherheit für viele eine enorme Herausforderung waren. Schöne Ostertage und bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche Grüße

S. Hein
Das Kollegium der Sternsingerschule



Freitag, 03.04.2020

Brief an die Kinder

Ein kleiner Gruß von den LehrerInnen an die Kinder der Sternsingerschule



Donnerstag, 02.04.2020

Liebe Eltern!
Wir möchten Ihnen einige Anregungen geben, wie Sie einen „Blick auf Gott“ in den aktuellen Alltag mit ihrer Familie einfügen könnten.
Wir wünschen Ihnen allen viel Kraft, Liebe und Besonnenheit in dieser Zeit!
Religiöse Impulse für zu Hause (PDF)

Herzliche Grüße
Das Kollegium der Sternsingerschule



Montag, 30.03.2020

Liebe Eltern, 
wir können dem Wunsch einiger Eltern nach konkreten Lernaufgaben nachkommen:
Der Klett-Verlag stellt ein kostenloses Lernpaket in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachunterricht zur Verfügung. Dieses kann Ihr Kind in dieser Woche zuhause bearbeiten. Ihr Kind kann nach der Bearbeitung des Lernangebots die Aufgaben anhand der Lösungen selbstständig korrigieren oder Sie als Eltern können diese auch zur gemeinsamen Überprüfung mit Ihrem Kind nutzen.

Wir senden den Klassenpflegschaften die für Ihr Kind geeigneten Materialien als Dateien zu. Diese sowie die Lernangebote für die anderen Klassenstufen finden Sie bei Interesse auch unter folgendem Link:

https://grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/

Auf folgenden Internetseiten finden sie noch einige Anregungen und viele kindgerechte Filme zum Lernen und Zeitvertreiben während der Schulschließungen. 

Virtuelles Klassenzimmer des ZDF: https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

Planet Schule: https://www.planet-schule.de/sf/spezial/grundschule/index.php

ARD Mediathek - 
https://www.ardmediathek.de/ard/more/74JdEMykrGtE37CpWmS2Cg/lernen-wenn-die-schule-zu-ist

ALBAs Tägliche Sportstunde auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCNAj17FO6CxUU5v6wO7kPfQ

Herzliche Grüße
Das Kollegium der Sternsingerschule



Sonntag, 22.03.2020

Liebe Eltern der Notbetreuung,

das Land NRW hat den Antrag, den Sie ausfüllen müssen, aktualisiert.

Download des Antrages: hier.

Wenn Sie Anspruch auf Notbetreuung haben, füllen Sie bitte den beigefügten Antrag vollständig aus und geben Sie diesen mit der beigefügten Arbeitgeberbescheinigung ab. Dies ist notwendig, damit wir Ihren Bedarf planen und decken können.

Auch die Eltern, die bereits das Angebot der Notbetreuung beanspruchen, füllen diesen bitte aus und lassen ihn uns zukommen (Montag bis 10.00 Uhr): per Fax/Email/SL-Büro/oder über ihr Kind, wenn es an dem Tag in der Notbetreuung ist).

Innerhalb der Notbetreuung
 sind wir dazu angehalten, die Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionsketten einzuhalten (Hygienemaßnahmen und Abstand halten). Bitte besprechen Sie dies auch mit Ihren Kindern zuhause.



Freitag, 20.03.2020

Liebe Eltern,

Das Land NRW hat am Freitagnachmittag das Angebot der Notbetreuung für Personen, die in kritischen Infrastrukturen tätig sind, erweitert.  Detaillierte Informationen entnehmen Sie dem Elternbrief Notbetreuung ab 23.03.20.

Download des Antrages: hier.

Die betreffenden Eltern sollen sich bis Sonntag, 22.03.2020 bis 16 Uhr bei den Klassenpflegschaften melden, wenn ein Anspruch besteht. Alle Eltern, die diesen Bedarf melden, müssen bis zum 23.03.2020 um 10h die Arbeitgeberbescheinigungen bei der Schulleitung vorlegen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Klassenleitung!



Mittwoch, 18.03.2020

Liebe Eltern, 

wir haben erneut die Lernangebote für Ihr Kind erweitert:

Tipps und Tricks Englisch
Tipps und Tricks Sachunterricht
Tipps und Tricks Konzentration, Mototik, Wahrnehmung
Lesetagebuch für die Stufen 3 und 4
Tipps und Tricks Lernen



Dienstag, 17.03.2020

Liebe Eltern,

auf diesem Wege möchten wir Ihnen aktuelle Informationen zukommen lassen:

Brief an Ihr Kind

Bitte leiten Sie den Brief an Ihr Kind weiter. [PDF Brief an die Kinder]

Brief von der Schulsozialarbeiterin
Auch in diesen Zeiten steht die Schulsozialarbeiterin beratend zur Seite. Weitere Informationen zur Erreichbarkeit und zu möglichen Themen/Fragen finden Sie im angehängten Elternbrief. [PDF Elternbrief Coronafrei]

Lernangebote
Zusätzlich zu den Hinweisen und Lernangeboten auf der Homepage hat das Kollegium der Sternsingerschule noch eine kostenlose Lern-App-Empfehlung: Anton. „Anton“ ist eine kostenlose App mit Übungen für Mathe, Deutsch (auch Deutsch als Zweitsprache), Sachunterricht und Musik.

Was Sie dafür benötigen oder tun müssen:

1. Sie benötigen ein internetfähiges Gerät (Smartphone, Tablet, PC) und öffnen/laden Anton.
2. Registrieren Sie Ihr Kind mit einem Wunschnamen, ggf. unter Angabe der Schule (Die App führt Sie Schritt für Schritt durch die Anmeldung). Wichtig: Der Name Ihres Kindes kann in Rankinglisten vorkommen, daher empfehlen wir eine Anonymisierung des Namens.
3. Lassen Sie Ihr Kind üben und Punkte sammeln. In der App können auch Lernspiele gespielt werden, wenn zuvor genügend Punkte gesammelt wurden.

Kreative Ideen für zu Hause finden Sie unter: https://www.labbe.de/zzzebra/.

Grundsätzlich verweisen wir weiterhin auf die Schulhomepage. Dort werden in den nächsten Tagen weitere Lernangebote und Anregungen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich erinnern wir an die Nutzung des Mathepiraten und des Antolin-Programms.




Samstag, 14. März 2020, 17:40 Uhr

"Stadt bietet Notbetreuung nur für Kinder "unentbehrlicher Schlüsselpersonen" an.

Regelung der Notbetreuung ab dem 18.03.2020: PDF-Download

Der Krisenstab der Stadt Köln hat am heutigen Samstag, 14. März 2020, die Regelungen für die Umsetzung der verschiedenen Landeserlasse beschlossen, wonach Ab Montag, 16. März 2020, sowohl alle Kölner Schulen als auch alle Kindertagesstätten, Kinderbetreuungseinrichtungen und Kindertagespflegestellen zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen sind. Ausschließlich für Kinder (im Kita-Alter sowie der Klassen 1 bis 6) von Eltern, die "unentbehrliche Schlüsselpersonen" sind und während des gesamten Zeitraums kein anderweitiges Betreuungsangebot organisieren können, bietet die Stadt Köln eine Notbetreuung an. Es wird sichergestellt, dass die Betreuung in der Schule zu den üblichen Unterrichtszeiten und den Zeiten der OGS Betreuung erfolgt.
Für den kommenden Montag und Dienstag, 16. und 17. März 2020, hat das Land eine Übergangszeit für die Eltern eingerichtet, die keine Möglichkeit haben, ihre Kinder zu betreuen. Die Schulen werden an diesen beiden Tagen keinen Unterricht anbieten, stellen aber Betreuungspersonen bereit. Diese Übergangsregelung gilt auch für die Kindertageseinrichtungen. An den beiden Tagen werden die Ausnahmeanträge entgegengenommen, die der vom Land definierte Personenkreis der "unentbehrlichen Schlüsselpersonen" einreichen kann. [...]"
Detaillierte Informationen entnehmen Sie folgendem Link: 
https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/corona-virus-notbetreuung-fuer-kinder

Download der Arbeitgeberbescheinigung hier.



Zur Prävention einer Ausbreitung des Corona-Virus hat das Land am 13.03.2020 beschlossen, bis einschließlich 19.04.2020 alle Schulen in NRW zu schließen. Am Montag (16.03.2020) und Dienstag (17.03.2020) werden Lehrer/-innen in den Schulen anwesend sein, damit Eltern Betreuungsmöglichkeiten schaffen können.

PDF-Download hier

Im Elternbrief vom 13.03.2020 (Download hier) wurde bereits auf Lernangebote verwiesen: